Die einzig geprüfte Lösung für Schwesternruf und Wegglaufsicherung, die mit europäischen und schweizer Normen im Einklang ist.

 

 

Am 20. April 2017 hat LPS Defence ein neues Zeitalter für das Management von Pflegeheimen eingeläutet. Es ist der Tag der Pressekonferenz der neuen Generation des Schwesternrufs:

HEALTHCAREwireless® Generation 3 . 

HEALTHCAREwireless® Generation 3 ist derzeit die einzige Schwesternruf und Wegglaufsicherungsanlage, die alle europäischen Normen in Bezug auf die Strahlenschutzverordungen in sozialmedizinischen Bereichen einhält. Ferner ist von Herrn Fanti, Datenschutzbeauftragte des Kantons Wallis, validiert und respektiert alle Richtlinien der schweizerischen Eidgenossenschaft über die Digitalisierung im medizinischen Bereich.

Die Nutzung eines Datencenters / Cloud ist problemlos möglich, da HEALTHCAREwireless® auf der Internettechnologie 4.0 (Health 4.0 / Medizin 4.0 ) basiert. Damit ist sie die erste Anlage im Bereich des Schwesternrufs, Notrufanlagen und Weglaufsicherung, die Kunden eine High Performance Leistung zu einem monatlich zahlbaren Service anbietet.

Für uns ist es wichtig unseren Kunden ein Datencenter anbieten zu können, für welches der Schutz von personenbezogenen Daten und ein hohes Fach Know How von hoher Bedeutung sind. Nicht nur die technischen Audits, sondern auch die Anforderungen des Datenschutzbeauftragten an die besondere Sicherheitsstufe müssen von Telefonie bis Datencneter über Alarmierung garantiert werden können.

Unter den vielen hochgeschätzten Gästen, durften wir auch Frau Verena Sarbach- Bodenmüller – Präsident des EMS Gravelone und Vizepräsident des Verwaltungsrats der Spital Wallis und Annette Weidmann, Gesundheitspflegerin, Dienststelle für Gesundheitswesen  begrüssen. „Ein attraktives System“ ( Un système séduisant ), sagte Frau Weidmann zu unserer Lösung.

 

Artikel und Interviews hierzu erschienen im Nouvelliste und Rhone FM. Sprache: Französisch.

  

Lien vers l’article Nouvelliste

 Lien vers l’article RhoneFM

 Interview du Directeur de l’EMS Gravelone

 Interview de l’infirmière chef Cantonale

 Interview d’une résidente équipé de la solution

 (Bild Nouvelliste)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schliessen